Erfolgreich Angeln

Unser Team und ich werden von vielen Angelfreunden gefragt, was macht ihr anders?wie könnt ihr so erfolgreich Angeln? Wieso hast du immer mehr Fische und auch immer größere? Diese Frage kann man gar nicht so leicht beantworten aber man kann sagen die Erfahrung macht es und man sollte nichts unversucht lassen!

Wetter und Gewässer

An manchen tagen ist das Wetter ein sehr großer abhängiger Punkt, ob es bewölkt ist die Sonne scheint, oder auch nass ist, dass sind alles Faktoren die beim Angeln beitragen. Aber auch nicht nur das Wetter spielt eine große Rolle auch der Angler selber muss sich den Wetterbedingungen und auch den Gewässer Bedingungen anpassen. Um erfolg an einem Gewässer zu haben sollte man sich mal gründlich anschauen in welche richtig fließt das Wasser. An jedem Gewässer gibt es so genannte Hot Spots an denen viel Futter heran gespült wird. Daher lässt sich sagen, die Ecke an dem viel Futter ist, sind auch meistens viele Fische, um ihren Bedarf an Nahrung zu stillen.

Regel 1. Das Wetter und das Gewässer sind wichtige Faktoren. Schau dir das Gewässer genau an und suche ein paar Hot Spots und versuch dort erstmal dein Glück!

Der Köder

Diese Stellen sind meistens sehr erfolgreich aber auch nur wenn der richtige Köder gewählt wurde. Der richtige Köder, um erfolgreich angeln zu können ist auch sehr wichtig. Man sollte sich nicht nur auf eine Sorte beschränken und auch die Jahreszeit und auch das Wetter bei der Köderwahl berücksichtigen. Der Köder sollte auf die Fischart bezogen exakt passen und mit kleinen zusätzlichen Tricks gewählt werden. Das beste Beispiel für eine gute Köderwahl ist der Teig an einem Forellenteich. Um erfolgreich angeln zu können sollte man viele verschiedene Köder zur Hand haben wie z.B. mehrere Sorten / Farben an Teig ( Powerbait )und auch ein paar Naturköder wie Maden , Bienenmaden oder sogar Würmer. Bei jedem Angelbesuch sollten viele Varianten ausprobiert werden und wenn man dann merkt der eine Köder ist sehr erfolgreich kann man auch mal bei ihm bleiben.

Regel 2. Der Köder sollte abwechslungsreich und vielseitig sein. Ein gut angebotener Köder führt zum erfolgreichen angeln.

 

Die richtige Ausrüstung

Der Köder und die Wetterbedingungen sind nun unter Dach und Fach jetzt sollte man noch mal grundsätzlich über die Angelausrüstung sprechen.

Um erfolgreich Angeln zu können müssen es nicht immer die teuersten Sachen sein und auch nicht immer die besten aber eine gute Ausrüstung gibt dem Angler eine höhere Chance einen Biss zu erkennen und auch einen Biss zu verwerten. Durch eine gute Rute wird der Biss eines Fisches besser gespürt und durch eine gut justierbare Rolle ist die Wahrscheinlichkeit das die Schnur reist auf ein minimales gesunken. Das richtige Zubehör sollte beim Angeln auch nicht fehlen!

Regel 3. Die Ausrüstung sollte auf das Gewässer und auf den zu angelnden Fisch gut gewählt werden hinzuzufügen ist, es ist nicht alles gold was glänzt auch mit einer günstigeren variante an Ausrüstung kann man wundervolle Fische fangen.

 

Hier haben wir für Sie auch nochmal ein schönes Bild von einem Nutzer bekommen, der in der letzten Zeit einen sehr schönen Angeltag am Rhein hatte. Das Team von Angelausrüstung zusammenstellen bedankt sich für dieses Bild und wünscht auch von weiteren Lesern sehr schöne neue Bilder.

 

Senden Sie die Bilder bitte zu : info@angelausrüstung-zusammenstellen.de

erfolgreich Angeln

Angeln ist ja schon, ein tolles Hobby!

 

Ähnliche Artikel : News , Die richtige Ausrüstung Forellenrute , Karpfenrute , Raubfischrute , Forellenrollen , Karpfenrolle , , Raubfischrolle